Fisting Sex mit meinem Meister

Wie es sich für eine gute Sub gehört, erfülle ich meinem Meister alle seine Fetisch Wünsche. Was am Anfang Neuland für mich war, das wurde mit meinem Herrn ganz schnell zur Gewohnheit. Ich unterwarf mich ihm immer lieber denn seine Lust Erfüllung war eines meiner Ziele beim Sex. Dafür verschaffte er mir Orgasmen, wie ich sie noch nie zuvor erlebt hatte. Und das auch beim Fisting Sex!

Anales Self-Fisting zur Vorbereitung auf die BDSM Session
Anales Self-Fisting zur Vorbereitung auf die BDSM Session

Ja, ihr lest richtig. Ich bin schon zu einem echten Faustfick Luder geworden. Das erste mal war zwar ungewohnt aber da mein Meister mich so fistete, dass ich einen geilen Höhepunkt hatte, wollte ich mehr davon. Und dann kam eines Tages der erste anale Faustfick. Ich war zwar schon lange keine anale Jungfrau mehr, aber mit der Faust hatte mich noch niemand in den Arsch gefickt. Mein erstes mal anal Fisting war so geil, dass ich es sicher nie vergessen werde.

Es begann damit, dass mein Meister mich über so eien Art Bock fesselte und ich ihm meinen Hintern schon lustvoll entgegen streckte. Aber auf unser BDSM Vorspiel wollten wir beide nicht verzichten. Also bekam ich ein Spanking auf meinen geilen Arsch, das meine Lust unermesslich steigerte.

Doch mein Meister wollte erst noch seinen deepthroat Blowjob denn meine Analdehnung nahm er gleich mit seinem Schwanz vor. Er fickte mich anal bis ich schon kurz vor einem analen Orgasmus war. Doch dann hörte er auf einmal auf und ich merkte, wie er mir Gleitgel in den Arsch tropfte. Und dann schob er mit einem harten Stoss die ganze Faust in meinen Arsch.

Im ersten Moment tat es weh aber sobald er begann mich mit der Faust zu ficken verschaffte er mir ungeahnte Lust. Mein erster analer Fisting Sex  war so geil, dass ich am liebsten nur noch mit der Faust gefickt werden will. Aber das geht natürlich nicht denn wir ficken immer so, wie mein Meister es will. Und ihm fällt sicher noch etwas Geiles für mich ein!

Ein Gedanke zu „Fisting Sex mit meinem Meister“

  1. Meine ersten Fisting-Erfahrungen hatte ich mit einer Frau. Das damalige Erlebnis war gar nicht so geplant. Zuerst fingerte sie mich nur und merkte, dass ich dabei extrem auf Touren kam. Ich flehte sie förmlich an, dass sie unbedingt weiter macht.

    Meine Muschi war so nass, so dass ihre Finger nur so hinein flutschten. Und irgendwann passierte es, dass sie mit drei, dann vier Fingern und dann mit der ganzen Faust in mich eindrang. Dabei stimulierte sie noch meine Klitoris – es war unglaublich geil und ich erinnere mich noch heute an den Orgasmus, den ich damals erlebte.

    Natürlich war das nicht mein letzter Faustfick. Es gab auch viele weitere extrem geile Erlebnisse. Aber diesen ersten habe ich besonders angenehm in Erinnerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.